17. Januar 2022

Barrierefreies Posten auf Facebook und Instagram- so geht’s

7,9 Millionen Menschen in Deutschland gelten als schwerbehindert. In verschiedenen Bereichen unseres Alltags wie beispielsweise in der Arbeitswelt, im Verkehr oder in Schulen ist Inklusion ein wichtiges Ziel. Doch wie sieht es bei Social Media Plattformen aus? Stell dir vor du scrollst durch deinen Instagram Feed, doch erkennst keine Bilder. Oder du siehst Videos, aber du kannst nicht verstehe, was gesprochen wird.

Autowebinar 2

Du bist politisch tätig und möchtest eine Social Media Strategie, die Follower zu WählerInnen macht?

Dann lade dir jetzt unser neues Intensiv-Video-Training für Social Media runter! Dort zeigen wir dir alles, was du wissen musst.

Das Internet barrierefrei gestalten

Gerade im Bereich Politik: Barrierefreiheit auch in den sozialen Medien

Dabei ist barrierefreies Posten auf Instagram und Facebook gar nicht so schwer, wenn man einige Kleinigkeiten und Einstellungen beachtet. Die Social Media Plattformen sind darauf ausgerichtet, auch barrierefreies Posten möglich zu machen. Gerade Personen, die auf Social Media politisch aktiv sind oder Gemeinde-Accounts, die den Wohnort repräsentieren, sollten bei ihrer Social Media Nutzung darauf achten Menschen mit Behinderung nicht auszuschließen.

Barrierefrei Posten – darauf solltest du im Netz achten:

Um Menschen mit Behinderung auch auf Social Media zu integrieren, haben wir einige Tipps für dich zusammengestellt. Wenn du diese beim Posten deiner Inhalte auf Social Media beherzigst und umsetzt, schließt du fast 10 % der deutschen Bevölkerung künftig nicht mehr aus. Versuche folgende Punkte bei deinen Posts umzusetzen, um Barrierefreiposten möglich zu machen:

  1. Alternativtexte bei Fotos verwenden
  2. Untertitel bei Video-Beiträgen
  3. Leichte Sprache

Worauf du sonst noch achten solltest, zeigen wir dir in unserer neuen Social Media PDF-Checkliste.

Freebie Politik 2.0

1. Alternativtexte bei Fotos verwenden

Alternativtexte sind Bildbeschreibungen, die die geposteten Bilder beschreiben. Heiko Kunert, Geschäftsführer des Blinden- und Sehbehindertenvereins Hamburg ist seit fast zwölf Jahren Blogger, der selbst blind ist und ist in den sozialen Medien aktiv. Er sagt: „Die Beschreibungen liest mir dann meine Sprachausgabe am Smartphone und am Computer vor. So weiß ich, was auf euren Fotos zu sehen ist.“ Das ist essentiell für die Teilhabe an dem, was auf Instagram, aber auch auf Twitter und Facebook passiert. Leider wird die Funktion noch von wenigen Nutzer verwendet.

So kannst du eine Bildbeschreibung bei Instagram hinzufügen:

Bildbeschreibung bei Instagram hinzufügen in 3 Klicks

Alternativtext bei Facebook hinzufügen: So geht’s!

2. Untertitel für Videos:

Egal ob bei Instagram oder Facebook – hier können für Videos mit wenigen Klicks Untertitel automatisch und in der App hinzugefügt werden. Und schon ist dein Beitrag auch für taube Menschen barrierefrei. Bei Facebook kannst du einfach beim Hochladen des Videos einen Haken für „Automatische Untertitel generieren“ setzen. Bei Instagram musst du folgende Schritte gehen, um Untertitel hinzuzufügen:

Untertitel einfügen bei Instagram Videos

3. Leichte Sprache

Leichte Sprache bedeutet: Kurze Sätze mit acht bis zehn Wörtern und so wenig Fremdwörter wie möglich für deine Texte – so wie du sie auch im Alltag sprechen würdest. Von leichter Sprache profitieren zum Beispiel Menschen, deren Lesefähigkeit wegen einer Behinderung eingeschränkt ist, Menschen mit Lernschwierigkeiten, Menschen mit kognitiven Einschränkungen oder Menschen, die nicht so gut Deutsch sprechen.

Tipp: Setze die leichte Sprache auch beim Thema Hashtag um. Hashtags werden als ein Wort gelesen. Beispiel #mecoastipps. Leichter wird es, wenn du jedes neue Wort groß beginnst: #mecoasTipps. Auf die Reichweite und Funktionalität deiner Hashtags hat das keine Auswirkung. So werden weitere Barrieren abgebaut.

Newsletter Anmeldung:

Hol dir unsere Social Media Tipps: Praxisnahes Social Media Wissen direkt in Dein E-Mail-Postfach – egal, ob Du gerade erst startest oder schon Fortgeschritten bist.

Unser kostenloses Angebot:

$
Kostenloser PDF-Fahrplan

Du möchtest mit deinem politischen Social Media Account durchstarten, dir fehlt dafür aber ein konkreter Fahrplan? Wir zeigen dir, wie du Follower in 3 Schritten zu WählerInnen machst!

Social Media Wahlkampf Planer

$
für nur 29,99€
Wie planst du deinen Social Media Wahlkampf effizient? Auf mehr als 20 Seiten erwartet dich ein Schatz an Wissen und Tools, die deinen Wahlkampf revolutionieren werden.
Wir sind bekannt aus:
Über uns
Wir sind Giulia & Nina
Wir haben mecoa 2019 gegründet. Seitdem unterstützen wir Unternehmen, PolitikerInnen und Verbände dabei über Social Media sichtbar zu werden und dadurch KundInnen, MitarbeiterInnen oder WählerInnen zu gewinnen.
Spotify
Apple Music

Hier kannst du noch mehr lesen:

Aktuelle Kategorie:

Neuste Artikel: